70 Karate-Prüfungen

SONY DSC

Am Samstag den 22.10.11  war es wieder soweit, 70 Prüflinge wurden nach den Regeln des Deutschen Karate Verbandes in der Stilrichtung Shotokan geprüft. Die Prüfung bestand aus drei Teilen:

  • der Grundschule: Es wurden die jeweiligen Grundtechniken vorgetragen
  • der Kata: Hierbei handelt es sich um einen Scheinkampf gegen mehrere imaginäre Gegner in einer festgelegten Form, sowie der praktischen Anwendung der Techniken.
  • verschiedenen Kumiteformen: Der Vorstufe zum freien Kampf und Freikampf

Die Teilnehmer waren wieder sehr gut auf die Prüfung vorbereitet, sie konnten alle den Anforderung des DKV, sowie des Prüfers gerecht werden und somit Ihre nächst höhere Graduierung erlangen.

Erfolgreich an der Prüfung teilgenommen haben:

Zum 9. Kyu (weiß/gelb): Andreas Göser, Franka Höderle, Maria, Johanna und Jörg Müller, Vivienne Reiber, Alisa Lässer, Rafael und Sebastian Rummel, Rebecca Krotz, Michaela und Lukas Enderle, Peter Josephowitz, Petra Wobschall, Wiltraud Bandle, Markus Göser, Finn Kasper, Christina Stogianidis, Samina Reuter, Justin Späth, Angela Sohn und Max Topler

Zum 8. Kyu (gelb): Tabea Sophie Vedie, Jann und Florian Josephowitz, Kevin Olson, Franziska und Heike Bauer, Lara Mangi, Verena Pottrick, Agathe und Kristina Klotz, Harald Martin, Eugen Klatt, Monika Schulz, Jürgen Czeschner, Andreas Topler, Günther Ott, Leon Braun, Lukas Harloff, Nils Liebert und Tim Schamall

Zum 7. Kyu (orange): Jvica Bakmaz, Marcel Nachreiner, Karim Rafouf, Lukas Belz, Julia und Stefan Heinrich, Michelle Bosch, Matthias Saur, Alperen Sancak, Johannes Österle, Chantal Raaf, Joachim Luithardt, Jürgen Vedie, Grigore Klein-Bulea, Matthias Bausch, Wolfgang Brandmaier

Zum 6. Kyu (grün): Tabea Reith, Dejan Gavrilovic, Julia Klotz, Finn Urbaniak, Nicolas Neudert und Lisa Bohrer

Zum 5. Kyu (1.blau): Nils Urbaniak, Waltraud Hofele, Micheal Horn

Zum 4. Kyu (2.blau): Anna-Maria und Theresa Hänßler

Zum 1. Kyu (3. braun): Torsten Rupp

Wir gratulieren nochmals allen zu Ihrer bestandenen Prüfung.

Categories:

Tags:

Noch kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog-Einträge
E-Mail Benachrichtigung
Trage deine E-Mail Adresse ein und wir benachrichtigen automatisch über neue Beiträge bei uns!