Am 22.10.22 haben 8 Karatekas ihre Schwarzgurt-Prüfungen erfolgreich abgelegt

Endlich war es den 8 Prüflingen möglich sich angemessen auf die anstehende Herausforderung vorzubereiten, diese haben sich wegen Corona nun schon über ein Jahr hingezogen und wurden in diesem Jahr nochmals massiv intensiviert.

Für unsere Karateschule ist es ein Novum und eine große Freude, dass sich 8 Karatekas gleichzeitig einer Schwarzgutprüfung stellen!

Am 22.10.22 konnten sie nun endlich in Laupheim unter den kritischen Augen des international renommierten und langjährigen Bundesjugendtrainers Sigi Hartl (5. Dan) und dem aktuellen Präsidenten des Karateverbandes Baden-Württemberg, Anton Klotz (7. Dan) ihre Prüfungen im Shotokan Karate ablegen.

Nach den intensiven und schweißtreibenden Prüfungen waren die beiden Prüfer voll des Lobes über die herausragenden Leistungen, die Matthias Bausch, Ralf Zimmat und Jörg Falke zum 1. Dan, Wiltraud Bandle, Julian Ruess und Admir Alicehajic zum 2. Dan und Viktor Mendel und Dr. Markus Hauser zum 3. Dan gezeigt haben.

Wir sind sehr stolz und gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Herausforderung.

Klaus Späth und Fiore Tartaglia

Categories:

Tags:

Noch kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog-Einträge
E-Mail Benachrichtigung
Trage deine E-Mail Adresse ein und wir benachrichtigen automatisch über neue Beiträge bei uns!
Loading